Zahnarzt Jan Fügener
Zahnarzt Jan Fügener
03302 80 25 60
...für die ganze Familie!

Parodontitisbehandlung beim Zahnarzt in Hennigsdorf

Der Begriff Parodontose ist eine alte Sammelbezeichnung für verschiedene Erkrankungsbilder, die letztendlich in einem Abbau der Gewebe münden, die für die Verankerung des Zahnes im Kiefer verantwortlich sind - der sogenannte Zahnhalteapparat. Die heute geläufigere Bezeichnung ist Parodontopathie.

Zu dieser Gruppe von Erkrankungen zählen auch:

  • Die Parodontitis: entzündlicher Prozess im Bereich des Zahnhalteapparates mit fortgeschrittenem Knochenabbau

  • Die Gingivitis: entzündlicher Prozess im Bereich des Zahnfleischrandes

Die ersten Zeichen dieser Zahnerkrankungen verlaufen ohne Schmerzen. Deshalb wird der Gang zum Zahnarzt für eine Parodontitisbehandlung so lange hinausgezögert, bis der Endzustand erreicht ist. Die Folge: die betroffenen Zähne verlieren an Stabilität. Es kommt zu Zahnausfall. Eine Therapie in unserer Praxis in Hennigsdorf ist in diesem Falle unbedingt notwendig.

Treffen Sie Vorsorge bei Ihrem Zahnarzt in Hennigsdorf

Nicht jede Gingivitis muss in eine Parodontitis übergehen. Entscheidend ist der Fortbestand der Entzündungsursache und die Abwehrlage des Organismus. Daher sollten Sie die regelmäßige Prophylaxe bei Ihrem Zahnarzt in Hennigsdorf nicht vernachlässigen.

Die Parodontitisbehandlung bedarf spezieller Behandlungsschritte. Dabei ist die Mitarbeit des Patienten gefragt. Allein durch die zahnärztlichen Maßnahmen wird sich kein Behandlungserfolg einstellen.

Sie benötigen eine Parodontitisbehandlung? Damit alles Wichtige besprochen werden kann, vereinbaren Sie am besten noch heute einen Termin bei Ihrem Zahnarzt in Hennigsdorf.